Gemeinsam mehr erreichen

  • von
WeRa vor dem Bezner Café, der ersten Station (v. li. Ingo Traub (Reisch Projektentwicklung), Ulfried Miller (BUND), …. Bauer (Bruderhaus Stiftung) 

Ohne unsere zahlreichen Unterstützer*innen wäre die freie Lastenrad-Initiative und die Beschaffung unseres ersten Rades nicht möglich gewesen. Wir danken in diesem Sinne allen, die sich an unserem Projekt finanziell beteiligt haben. Hauptsponsor des ersten Rades ist die Firma Reisch Projektentwicklung GmbH. Darüber hinaus befeuerten viele private Unterstützer*innen, die Stadt Ravensburg, die Bürgerstiftung des Kreis Ravensburg, BUND-Regionalstrom sowie die L-Bank Baden-Württemberg unsere Initiative. Ab April ist sie am Bezner Café der Bruderhaus Diakonie in Ravensburg zu Hause und kann von jedermann und jederfrau ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.