Das Bürgerstiftungsrad rollt im „WeRa-Projekt“

  • von

Ravensburg: Die Lastenradflotte des WeRa-Projekts hat Zuwachs bekommen. Gestiftet wurde das neue Rad von der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg.

Der BUND möchte mit dem Lastenradprojekt Impulse setzen und Ideen geben für eine neue, nachhaltige Mobilität. „Lastenräder gehören zum zukünftigen Mobiliätsmix dazu“ so Ulfried Miller, Geschäftsführer des BUND in Ravensburg.

Damit jeder dieses Angebot testen und so vielleicht den Weg zu dieser Alternative findet, ist der Verleih kostenfrei. „Möglich wird das, durch die Unterstützung einiger Sponsoren, wie der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg, die das dritte Rad im Projekt finanziert“, freut sich der BUNDler. „Für uns war sofort klar, dass wir dieses Projekt fördern. Das Thema Mobilität, gerade in der Stadt, braucht neue Ideen. Die finanzielle Unterstützung durch die Bürgerstiftung ist eine Investition in zukunftsfähige Mobilitätskonzepte“, bekräftigt Anja Beicht, Vertreterin der Bürgerstiftung Ravensburg das Engagement der Stiftung.

Ab Herbst 2021 wird das neue Rad, das erste im Bestand mit Kindersitzen, nun vom Gelände der RWU Ravensburg-Weingarten aus kostenlos verliehen. Engagierte Studenten der H.O.M.E Initiative managen den Verleih.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.